Wellnessangebote

Zu jeder Behandlung erhalten Sie am Ende ein Glas frisch gepressten Orangensaft.



Wellnessangebote

NEU! Hotstone-Massage

Die Hotstone-Massage ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 Grad erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.

Rücken
Dauer: ca. 40 Min. plus 20 Minuten Nachruhe
Ihr Beitrag: € 49,00

Ganzkörper
Dauer: ca. 60 Min. plus 20 Minuten Nachruhe
Ihr Beitrag: € 73,00

Aroma-Massage

Ein richtiger Wellnessgenuß. Leichte und sanfte Entspannungsmassage mit wertvollen ätherischen Ölen. Diese wählt der Therapeut individuell nach Ihren Wünschen, z. B. entspannend, anregend, vitalisierend...

Aroma-Teilkörper-Massage
Dauer: ca. 20 Min. Ihr Beitrag: € 24,50

Aroma Rücken-Arme-Beine in Bauchlage
Dauer: ca. 40 Min. Ihr Beitrag: € 49,00

Klassische Teilkörpermassage

Rücken- und Nackenmassage
hier wird gezielt die Muskulatur gelockert, Verspannungen werden gelöst.

Dauer ca. 20 Min.: € 24,00
Dauer ca. 40 Min.: € 48,00

Fußmassage
Dauer ca. 20 Min.: € 24,00

Klassische Ganzkörpermassage

Sie dient dem Abbau von Stress, Nervosität und Schlaflosigkeit und hilft auch bei Magen- und Darmbeschwerden. Wohltuende Entspannung und allgemeines Wohlbefinden.

Ganzkörper Standard
Dauer ca. 40 Min.: € 48,00

Ganzkörper Deluxe mit Aromaöl
Dauer ca. 60 Min.: € 72,00
10er Karte: 690,00 € statt 720,00 €

Sportmassage

Hierbei wird speziell darauf geachtet, dass es zu einer schnellen Auflockerung der Muskulatur, einer erhöhten Mobilisation der Gelenke und einer funktionsfördernden Erwärmung kommt. Es wird ein wärmendes Öl angewandt - dadurch werden die Schmerzrezeptoren positiv beeinflusst. Nachhaltig hat dies einen wohltuenden Einfluss auf die Muskulatur und wirkt spürbar entspannend.

Dauer ca. 20 Min.: € 28.00
Dauer ca. 40 Min.: € 56.00

Fußreflexzonenmassage und Fußbad nach Hanne Marquardt

Die Fußreflexzonenmassage (FRM) ist eine bestimmte Massagetechnik, bei der man spezielle Bereiche der Fußsohle – die sogenannten Fußreflexzonen – massiert. Örtlich verbessert dies die Durchblutung des Fußes. Der Zweck der Massage geht aber darüber hinaus.

Bei der Fußreflexzonenmassage setzt der Therapeut mit der Hand oder den Fingern bestimmte Griffe an den Fußreflexzonen an und übt dort durch Massage Reize aus. Diese Grifftechnik beruht auf der Vorstellung, dass der Fuß in Wechselbeziehung zum ganzen Körper steht. Die einzelnen Reflexzonen am Fuß sind dabei bestimmten Organen zugeordnet: Demnach ist es möglich, über die Massage der entsprechenden Fußreflexzone auf das jeweilige Organ therapeutisch einzuwirken – es also positiv zu beeinflussen und so Erkrankungen zu lindern.
inkl. Fußbad

Dauer ca. 40 Min. + 10 Min. Fußbad: € 49,50


Wellnessangebote